Parameter-RAM löschen

Verschiedene Probleme lassen sich durch Löschen des PRAMs beheben. Falls Sie einen Fehler nicht genau erklären können, ist es nie verkehrt, auch das nun folgende Ritual durchzuführen: MAC herunter fahren. Dann einen Neustart ausführen. Vor dem Erklingen des Starttones gleichzeitig die Tasten Apfel, (auch Command genannt) Alt, (auch Option genannt) P und R gedrückt halten, bis der Startton erklingt. Die Tasten weiterhin festhalten. So lange bis der Ton ein drittes Mal erklingt. Danach können Sie die Tasten loslassen, woraufhin Ihr Mac wie gewohnt (oder besser) startet.

Sollte man nur machen wenn der Mac nicht mehr richtig funktioniert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.