Mail beschleunigen

Falls Mail spürbar langsamer geworden ist, kann dies unter anderem an zu vielen Nachrichten im Eingangspostfach liegen.

Deshalb ist es besser, E-Mails in Postfächer einzusortieren und das Eingangspostfach möglichst klein zu halten. Zudem hilft es häufig, den Index des Eingangspostfachs sowie der anderen Postfächer zu erneuern. Dazu markiert man ein Postfach und ruft „Postfach > Wiederherstellen“ auf. Hat man sehr viele Postfächer, ist dies aber umständlich. In diesem Fall beendet man Mail und öffnet den Ordner „Library/Mail“ im eigenen Privatordner. Zur Sicherheit legt man zuerst eine Kopie des Ordners an, öffnet dann das Original und löscht die Datei „Envelope Index“. Startet man nun Mail, öffnet sich ein Fenster mit dem Hinweis, dass Mail die Nachrichten importieren muss. Nach einem Klick auf „Fortfahren“ legt Mail einen neuen Index an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.