Die Vertrauensstellung konte nicht hergestellt werden

Ab und an kommt es vor das sich ein Client nicht mehr an der Domaine anmelden kann. Als Fehler kommt dann


Die Vertrauensstellung zwischen dieser Arbeitsstation und der primären Domäne konnte nicht hergestellt werden

Typischerweise passiert das dann, wenn der betreffende Rechner eine ungültige DNS-Konfiguration hat (z.B. ein falscher/externer DNS eingetragen), wenn PC-Namen doppelt vergeben wurden oder wenn ein PC geclont wurde (in VMware). Dann kicken die sich gegenseitig raus.

Es gibt dann zwei Lösungen.

  1. Als lokaler Admin anmelden, PC aus der Domäne nehmen, Neustart, PC wieder in die Domäne nehmen
  2. Als lokaler Admin anmelden, Powershell öffnen: “ Reset-ComputerMachinePassword -Server SERVERNAME -Credential DOMAIN\administrator „

Weg 2 geht in diesem Fall am schnellsten uind bewirkt das gleiche wie Weg 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.