GSM-Netz Codes zur einfachen Steuerung ihrer Einstellungen

Manchmal sind die sogenannten GSM-Codes oder auch Shortcodes genannt schneller, um eine gewisse Funktion am Handy ein, aus oder abzuschalten. Bevor man sich durch so manches Menü gewühlt hat, hat man schnell den Code eingetippt und auf senden geklickt.. Hier mal ein paar der Wichtigsten.

##004#  Wählen

GSM CODE zum Abschalten vom Anrufbeantworter

##002# Wählen

Alle Rufumleitungen ausschalten  inkl. Mailbox

*#06#

IMEI-Nummer (Seriennummer) anzeigen.

*31# vor einer Rufnummer

Eigene Nummer wird übermittelt (CLIR ein).

#31# vor einer Rufnummer

Eigene Nummer wird nicht übermittelt (CLIR aus)

*30# Wählen

Rufnummernnzeige eingehender Anrufe einschalten. (CLIP ein)

#30# Wählen

Rufnummernnzeige eingehender Anrufe ausschalten. (CLIP aus)

*43# Wählen

Anklopfen ein.

#43# Wählen

Anklopfen aus.

**21*Nummer# Wählen

Rufumleitung Normale Gespräche sofort auf eingegebene Nummer einschalten.

##21# Wählen

Rufumleitung Normale Gespräche ausschalten.

*#21# Wählen

Status-Abfrage der Rufumleitung Normale Gespräche.

**62*Nummer# Wählen

Rufumleitung wenn nicht erreichbar auf angegebene Nummer einschalten.

##62# Wählen

Rufumleitung wenn nicht erreichbar ausschalten.

*#62# Wählen

Status-Abfrage der Rufumleitung wenn nicht erreichbar.

**61*Nummer# Wählen

Rufumleitung nach dem 5. Klingeln auf angegebene Nummer einschalten.

**61*Nummer* Zeit # Wählen

Rufumleitung nach angegebener Zeit auf angegebene Nummer einschalten.

##61# Wählen

Rufumleitung nach bestimmter Zeit bzw. 5mal Klingeln ausschalten.

*#61# Wählen

Status-Abfrage der Rufumleitung nach bestimmter Zeit bzw. 5mal Klingeln.

**67*Nummer# Wählen

Rufumleitung bei Besetzt auf angegebene Nummer einschalten.

##67# Wählen

Rufumleitung bei besetzt ausschalten.

*#67# Wählen

Status-Abfrage der Rufumleitung bei Besetzt.

##002# Wählen

Alle Rufumleitungen ausschalten.

##004# Wählen

Alle Rufumleitungen ausschalten ausser Normale Gespräche.

*33*Code# Wählen

Sperrung aller abgehenden Anrufe einschalten.

#33*Code# Wählen

Sperrung aller abgehenden Anrufe ausschalten.

*#33# Wählen

Status der Sperrung aller abgehenden Anrufe abfragen.

*331*Code# Wählen

Sperrung aller abgehenden Auslands-Anrufe einschalten.

#331*Code# Wählen

Sperrung aller abgehenden Auslands-Anrufe ausschalten.

*#331# Wählen

Status der Sperrung aller abgehenden Auslands-Anrufe abfragen.

*332*Code# Wählen

Sperrung aller abgehenden Anrufe, ausser im eigenen Netz, einschalten.

#332*Code# Wählen

Sperrung

##004#  Wählen

GSM CODE zum Abschalten vom Anrufbeantworter

##002# Wählen

Alle Rufumleitungen ausschalten  inkl. Mailbox

*#06#

IMEI-Nummer (Seriennummer) anzeigen.

*31# vor einer Rufnummer

Eigene Nummer wird übermittelt (CLIR ein).

#31# vor einer Rufnummer

Eigene Nummer wird nicht übermittelt (CLIR aus)

*30# Wählen

Rufnummernnzeige eingehender Anrufe einschalten. (CLIP ein)

#30# Wählen

Rufnummernnzeige eingehender Anrufe ausschalten. (CLIP aus)

*43# Wählen

Anklopfen ein.

#43# Wählen

Anklopfen aus.

**21*Nummer# Wählen

Rufumleitung Normale Gespräche sofort auf eingegebene Nummer einschalten.

##21# Wählen

Rufumleitung Normale Gespräche ausschalten.

*#21# Wählen

Status-Abfrage der Rufumleitung Normale Gespräche.

**62*Nummer# Wählen

Rufumleitung wenn nicht erreichbar auf angegebene Nummer einschalten.

##62# Wählen

Rufumleitung wenn nicht erreichbar ausschalten.

*#62# Wählen

Status-Abfrage der Rufumleitung wenn nicht erreichbar.

**61*Nummer# Wählen

Rufumleitung nach dem 5. Klingeln auf angegebene Nummer einschalten.

**61*Nummer* Zeit # Wählen

Rufumleitung nach angegebener Zeit auf angegebene Nummer einschalten.

##61# Wählen

Rufumleitung nach bestimmter Zeit bzw. 5mal Klingeln ausschalten.

*#61# Wählen

Status-Abfrage der Rufumleitung nach bestimmter Zeit bzw. 5mal Klingeln.

**67*Nummer# Wählen

Rufumleitung bei Besetzt auf angegebene Nummer einschalten.

##67# Wählen

Rufumleitung bei besetzt ausschalten.

*#67# Wählen

Status-Abfrage der Rufumleitung bei Besetzt.

##002# Wählen

Alle Rufumleitungen ausschalten.

##004# Wählen

Alle Rufumleitungen ausschalten ausser Normale Gespräche.

*33*Code# Wählen

Sperrung aller abgehenden Anrufe einschalten.

#33*Code# Wählen

Sperrung aller abgehenden Anrufe ausschalten.

*#33# Wählen

Status der Sperrung aller abgehenden Anrufe abfragen.

*331*Code# Wählen

Sperrung aller abgehenden Auslands-Anrufe einschalten.

#331

g aller abgehenden Anrufe, ausser im eigenen Netz, ausschalten.

 

*#332# Wählen

Status der Sperrung aller abgehenden Anrufe, ausser im eigenen Netz, abfragen.

*35*Code# Wählen

Sperrung aller ankommenden Anrufe einschalten.

#35*Code# Wählen

Sperrung aller ankommenden Anrufe ausschalten.

*#35# Wählen

Status der Sperrung aller ankommenden Anrufe abfragen.

*351*Code# Wählen

Sperrung aller ankommenden Anrufe, wenn in fremdem Netz, einschalten.

#351*Code# Wählen

Sperrung aller ankommenden Anrufe, wenn in fremdem Netz, ausschalten.

*#351# Wählen

Status der Sperrung aller ankommenden Anrufe, wenn in fremdem Netz, abfragen.

#330*Code# Wählen

Alle Anrufsperrungen ausschalten.

**04*Alte PIN*Neue PIN*Neue PIN# Wählen

PIN-Nummer ändern.

**042*Alte PIN2*Neue PIN2*Neue PIN2# Wählen

PIN-Nummer 2 ändern.

**05*PUK*Neue PIN*Neue PIN# Wählen

PIN mit der PUK-Nummer neu setzten

**052*PUK2*Neue PIN2*Neue PIN2# Wählen

PIN2 mit der PUK2-Nummer neu setzten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.